Das Laterneneisen zeichnet sich durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten im Straßenbau aus. Es ist aus geriffeltem Rundstahl gefertigt und zusätzlich mit einer roten Lackierung veredelt. Dabei ist das Eisen mit einem angeschweißten UVV-Bügel ausgestattet, das sich ideal zum Einhängen von Kabeln oder Schnüren eignet. Die angeschmiedete Spitze ermöglicht das praktikable Einschlagen in den Boden.